Scroll to top

Level Sensing

Mehr Kontrolle, mehr Dokumentationssicherheit

Viele Applikationen verlangen von Ihnen hohe Aufmerksamkeit und eine lückenlose Dokumentation. Eine häufige Fehlerquelle verbirgt sich in den Gefäßen: Ist tatsächlich während des gesamten Pipettiervorgangs genügend Flüssigkeit vorhanden? Level Sensing – bislang eine Funktion großer Laborroboter - gibt Ihnen Sicherheit. Der PIRO® misst den Flüssigkeitsstand im Gefäß und informiert Sie darüber.

Sollte Flüssigkeit fehlen oder nicht ausreichen, stehen Ihnen verschiedene Optionen offen: Sie können dem System mitteilen, dennoch fortzufahren. Sie können das Gefäß befüllen. Oder Sie können die Applikation abbrechen. Ihre Entscheidung wird in jedem Fall im CRF 21-konformen Protokoll dokumentiert. Damit erleichtert Ihnen der PIRO® auch Ihre GLP/GMP-Dokumentation.

Sie möchten den intelligenten Pipettierroboter kennenlernen? Dann vereinbaren Sie hier eine Demonstration in Ihrem Labor.

Demo vereinbaren Broschüre