Scroll to top

Datenschutzerklärung


Wir freuen uns über Ihren Besuch und Ihr Interesse an unserer Webseite dornierlts.com. Der Schutz Ihrer privaten Daten ist für uns selbstverständlich. Wir möchten Sie daher im Folgenden darüber informieren, wie Ihre personenbezogenen Daten bei Dornier LabTech Systems verarbeitet werden. Die Webseite dornierlts.com ist ein Angebot der DORNIER LabTech Systems GmbH, Lindau (nachfolgend DORNIER genannt).

DORNIER erhebt, speichert und verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich dann, wenn dies aufgrund gesetzlicher Vorschriften erlaubt ist oder Sie Ihre Einwilligung dazu gegeben haben. Möchten Sie Auskunft über die von Ihnen bei DORNIER gespeicherten Daten erhalten, wenden Sie sich am besten über die unter „Kontakt“ angegebene Kontaktadresse an uns.

Personenbezogene Daten (manchmal auch personenbeziehbare Daten genannt) sind solche Daten, die die Bestimmung ihrer Person grundsätzlich ermöglichen. Dabei kommt es nicht darauf an, ob die Bestimmung aufgrund einer einzelnen Information gewonnen werden kann, dies wird selten der Fall sein. Je mehr Informationen und Daten jedoch zusammengeführt werden können, desto genauer ist die Person bestimmbar. Zu den personenbezogenen Daten gehören insbesondere der Name, die Anschrift, das Alter, die E-Mail-Adresse und die Telefonnummer einer Person.
 

1      Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten durch DORNIER

DORNIER erhebt, speichert und verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten nur dann, wenn dies aufgrund gesetzlicher Vorschriften erlaubt ist oder Sie Ihre Einwilligung dazu gegeben haben. Diese Daten erhalten wir auf zwei Wegen: Entweder Sie haben uns die Daten mitgeteilt oder wir erheben sie bei der Nutzung unserer Dienste.

1.1      Daten, die Sie uns mitteilen

In der Regel können Sie unsere Webseite nutzen, ohne dass Sie uns persönliche Informationen direkt mitteilen. Für einige Dienste, wie beispielsweise bei der Kontaktaufnahme über unser Kontaktformular, werden wir von Ihnen persönliche Informationen wie z.B. Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und die Postanschrift erfragen, um den jeweiligen Dienst schnell und nutzerfreundlich abwickeln zu können oder den Service überhaupt anbieten zu können. Detaillierte Informationen zu allen Diensten, die von DORNIER auf dieser Webseite angeboten werden, finden Sie unter dem Punkt „Einzelne Dienste“ dieser Datenschutzerklärung.

1.2      Daten, die wir durch Ihre Nutzung unserer Dienste erhalten

Einige Daten fallen automatisch und aus technischen Gründen bereits dann an, wenn Sie unsere Webseite besuchen. Dazu gehört beispielsweise immer Ihre IP-Adresse. Die Internet Protocol (IP)-Adresse ist eine Ihrem Computer zugewiesene, eindeutige Nummer. Sie ist notwendig, damit Sie sich überhaupt im Internet bewegen können, denn dorthin werden alle Datenpakete geschickt, die Sie zum Surfen benötigen. In Deutschland wird die IP-Adresse bei den meisten privaten Anschlüssen jedes Mal neu vergeben, wenn die Verbindung zum Internet-Provider getrennt wurde. Dies passiert in der Regel mindestens einmal täglich. IP-Adressen lassen außerdem einen Rückschluss darauf zu, aus welchem Land ein PC auf eine Webseite zugreift.

1.2.1      Protokolldaten

Zu den automatisch anfallenden Daten gehören die Protokolldaten des Webservers. Bei jedem Ihrer Zugriffe auf eine Seite aus unserem Angebot und bei jedem Abruf einer Datei werden Zugriffsdaten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei auf unserem Server gespeichert.

Jeder Datensatz besteht aus:

-IP-Adresse des anfragenden Clients

-Datum und die Uhrzeit des Zugriffs

-URL der abgerufenen Datei

-Webseiten URL, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer)

-die Kennung des vom Client verwendeten Browsers

Die gespeicherten Daten werden ausschließlich anonym zu statistischen Zwecken ausgewertet.

1.2.2      Cookies

Begriffserklärung
Cookies sind kleine Dateien, die eine Zeichenkette enthalten, in der bestimmte Informationen offen oder verschlüsselt abgelegt worden sind. Cookies werden vom Server an Ihren Computer gesendet und dort gespeichert. Sie dienen zunächst der Identifikation des Computers, von dem aus eine Webseite aufgerufen worden ist. Sollten Sie sich auf einer Webseite anmelden, dienen Cookies dazu, die Anmeldung an den Server mitzuteilen und die Berechtigung zum Aufruf einer Seite zu überprüfen. Jedes Cookie hat ein Verfallsdatum, ab dem es nicht mehr gültig ist. Dieses Verfallsdatum kann allerdings sehr lange in der Zukunft liegen.

Durch Cookies lässt sich der Weg eines Nutzers über verschiedene Seiten der Webseite und auch über verschiedene Webseiten hinweg nachverfolgen. Mit Hilfe von Cookies kann die Kommunikation zwischen dem Webseiten-Server und Ihrem Computer verbessert und dadurch die Nutzung einer Webseite komfortabler gestaltet werden. Cookies können nicht nur vom Betreiber der Webseite stammen sondern auch von Drittanbietern, wenn sich z.B. Werbung auf der Seite befindet. Sie haben über ihren Browser die Möglichkeit, sich die auf Ihrem Rechner vorhandenen Cookies anzeigen zu lassen, die vorhandenen Cookies zu löschen oder die Konfiguration so einzurichten, dass nicht alle oder gar keine Cookies mehr gespeichert werden. Bitte beachten Sie, dass einige Funktionen (wie z.B. die Anmeldung) nicht oder nicht richtig funktionieren, wenn Sie das Setzen von Cookies deaktivieren.

Einsatz bei DORNIER
Wir setzen derzeit Cookies zu folgenden Zwecken auf unserer Webseite ein, die den ordnungsgemäßen Betrieb gewährleisten:

Anbieter 

Bezeichnung des Cookies 

Funktion der Cookies

Google

_ga
_gat
_gid
 

Analyse-Cookies liefern anonymisierte Daten zu den Besuchern der Website zur Verbesserung des Webangebots (siehe 1.2.3 Google Analytics)

Dornier

django_language

Sprachauswahl des Users

Cookiebar

Status des „Wegklickens“ der Cookie-Hinweismeldung 

csfrtoken

 

Eindeutige Session-ID des jeweiligen Benutzers


 

 

 

1.1.1      Google Analytics

Zur Verbesserung unseres Webangebotes nutzen wir Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website wie

-           Browser-Typ/-Version

-           verwendetes Betriebssystem

-           Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite)

-           Hostname des zugreifenden Rechners (als IP-Adresse in gekürzter Form)

-           Uhrzeit der Serveranfrage

-           der ungefähre Standort des zugreifenden Rechners

werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Der aktuelle Link ist:
tools.google.com/dlpage/gaoptout

Weitere Informationen zum Datenschutz bei Google Analytics finden Sie hier:
www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html
 

1.1.2      Google AdWords

DORNIER nutzt das Google Conversion Tracking, einen Analysedienst der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Dabei wird von Google AdWords ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt („Conversion Cookie“), sofern Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Webseite gelangt sind. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Sie dienen lediglich dazu, zu erkennen, dass Sie auf eine unserer Anzeigen geklickt haben und so zu unserer Seite weitergeleitet wurden. Jeder AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Webseiten von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mit Hilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die AdWords-Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Wenn Sie nicht an dem Tracking-Verfahren teilnehmen möchten, können Sie dies über den Anzeigenvorgaben-Manager (http://www.google.com/settings/ads/onweb/?hl=de) deaktivieren, oder das Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-Einstellung. Sie können Cookies für Conversion-Tracking auch deaktivieren, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „googleadservices.com“ blockiert werden.

1.1.3      Typekit von Adobe

Für die Darstellung unserer Internetseite verwenden wir eine Schriftart als Typekit-Dienst von Adobe. Im Zuge der Erbringung des Typekit-Diensts werden keine Cookies platziert oder verwendet, um den Schrifttyp bereitzustellen.

Weiterführende Informationen zum Datenschutz bei Adobe Typekit können unter dem nachfolgenden Link abgerufen werden: http://www.adobe.com/de/privacy/typekit.html. Um die Erfassung durch Typekit zu verhindern, deaktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.
 

2      Einzelne Dienste

Im Folgenden finden Sie Informationen zu einzelnen Diensten, die Ihnen auf unserer Webseite zur Verfügung gestellt werden und in deren Rahmen Sie uns personenbezogene Daten mitteilen, die wir für die Erbringung der Dienste benötigen.

2.1      Kontaktformular

DORNIER bietet Ihnen einen umfangreichen persönlichen Support. Sofern Sie sich mit uns über das Kontaktformular in Verbindung setzen, erheben wir von Ihnen deswegen Ihren Vor- und Nachnamen und Ihre E-Mail-Adresse, um Ihre Anfrage schnell und individuell beantworten zu können. Sollten Sie eine telefonische Kontaktaufnahme wünschen, teilen Sie uns bitte auch Ihre Telefonnummer mit. Die Daten werden ausschließlich zur Beantwortung Ihrer Anfrage genutzt, sie werden nicht für ein Verkaufsgespräch oder anderweitig zu Werbezwecken verwendet.

Gerne erteilen wir Ihnen Auskunft zu den über Sie gespeicherten Daten. Näheres entnehmen Sie bitte dem Punkt Auskunft und Kontakt dieser Datenschutzerklärung.
 

3      Soziale Medien

Wir bieten Ihnen auch über unsere Seiten in den Sozialen Medien (YouTube, LinkedIn) einen umfangreichen persönlichen Support und die Möglichkeit mit uns in Kontakt zu bleiben. Diese sozialen Mediendienste erheben selbst personenbezogene Daten, z.B. über Ihr dort angelegtes Profil oder über sog. Social Plug-Ins, die in Webseiten dritter implementiert werden.

Wenn Sie an uns eine Anfrage über eines dieser Sozialen Medien richten, leiten wir die Anfrage an die zuständige Abteilung weiter. Die Daten werden ausschließlich zur Beantwortung Ihrer Anfrage genutzt.

Um mit uns über die Sozialen Medien in Kontakt treten zu können, müssen Sie sich bei diesen Diensten anmelden. Hierzu erheben, speichern und nutzen die hinter dem jeweiligen Dienst stehenden Unternehmen gegebenenfalls personenbezogene Daten. Wir haben auf die Art, den Umfang und die Verarbeitung dieser Daten keinen Einfluss. Dies gilt ebenfalls für in sozialen Medien hochgeladene Bilder/Videos. Bitte beachten Sie, dass die Rechte ggf. an die sozialen Mediendienste übertragen werden. Die Details finden Sie in den Datenschutz- und Nutzungsbedingungen der jeweiligen Anbieter.

Es handelt sich dabei um ein Angebot der Unternehmen:
YouTube, LLC (901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA)
LinkedIn Ireland Unlimited Company (Wilton Plaza, Wilton Place, Dublin 2, Irland)

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch diese Unternehmen, sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von: 
YouTube: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/
LinkedIn: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy/
 

4      Auskunft und Kontakt

Sie behalten die Kontrolle über sämtliche personenbezogenen Daten, die Sie uns beim Besuch der Webseite und der Nutzung unserer Dienste zur Verfügung stellen. Der Schutz Ihrer privaten Daten ist für uns selbstverständlich.

Auf Anfrage teilen wir Ihnen gerne schriftlich und unentgeltlich mit, ob und welche personenbezogenen Daten bei uns gespeichert sind. Über eine Anfrage können Sie auch die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten verlangen, sofern diese nicht zur Abwicklung vertraglicher Beziehungen zwischen Ihnen und uns benötigt werden oder wir aus gesetzlichen Gründen zur Aufbewahrung verpflichtet sind.

Bitte schicken Sie uns Ihre Anfrage und kontaktieren Sie uns auch gerne bei sonstigen Fragen und Anregungen zur Datenschutzerklärung über die folgenden Kontaktmöglichkeiten:

DORNIER LabTech Systems GmbH

Rickenbacher Str. 119
88131 Lindau, Deutschland

Info(at)dornierlts.com